PC im Branchenbuch Bonn
Startseite
Leistungen
Preise
Computersysteme
    Mini-PC STX-Format
    Office-PC Intel
    Office-PC Intel silent +
    Gaming-PC
    High End Gaming-PC
    Schnäppchen-PC
Notebooks
SSD - Beschleunigung
Windows 10
Windows 8.1
Windows 7
Kontakt
Datenschutz

PCs nach Maß gefertigt!

Allgemeines

Wenn Ihnen die Computer vom Discounter oder im Elektrogroßhandel nicht zusagen und Sie Wert auf fachgerechte Beratung und umfassenden Service legen - dann sind Sie hier genau richtig!

HeimComputerService fertigt Computer speziell nach Ihren Wünschen und Anforderungen an.
Grundsätzlich wird hoher Wert auf Zuverlässigkeit, Leistung und vor allem auf minimale Betriebsgeräusche gelegt.
Bei allen PCs werden durchwegs ausschließlich hochwertige Markenkomponenten verwendet - dies ermöglicht Ihnen eine lange und störungsfreie Nutzung Ihres PCs.
Die Garantiezeit auf alle verbauten Komponenten beträgt 2 Jahre (nicht zu verwechseln mit der gesetzlichen Gewährleistung).

Auf den folgenden Seiten finden Sie beispielhaft einige PC-Bauvorschläge für diverse Einsatzzwecke. Die PCs können gerne nach Ihren Wünschen und Anforderungen angepasst werden.



Nach oben

Gehäuse

Schon bei der Gehäusewahl sollte man Sorgfalt walten lassen, schließlich sieht man das Gehäuse jeden Tag und die Zeit von grauen "Blechkisten" ist zum Glück vorbei.

Bei der Gehäsuewahl spielen neben den optischen Anforderungen vor allem jedoch die Anschlußmöglichkeiten, Stabilität und das Kühlkonzept eine erhebliche Rolle in der Gehäusewahl.

PC-Gehäuse gibt es für die verschiedensten Einsatzbereiche Ihres PCs, wie z.B.:
- Büro-PC
- Multimedia-PC
- Wohnzimmer-PC (HTPC, Abmessungen passend zum Hifi-Rack)
- Spiele-PC

Ich lasse Ihnen gerne eine Liste zur Gehäuseauswahl zukommen, da der persönliche Geschmack doch so verschieden ist.

Je nach Leistungsbedarf (300 - 500 Watt) wird ein flüsterleises Netzteil eingebaut und das PC-Gehäuse mit den erforderlichen Gehäuselüftern (allesamt langsamdrehend und daher sehr leise) bestückt.


 

Gehäuse Cooler Master 690 II



Nach oben

Prozessor / Mainboard / Arbeitsspeicher

Der eigentliche Kern des PCs bildet die Einheit Prozessor / Mainboard / Arbeitsspeicher. Diese Komponenten werden speziell nach Ihrer Aufgabenstellung ausgewählt. Derzeit aktuelle Prozessoren sollten zwei oder mehr Rechenkerne besitzen, damit das Gesamtsystem nicht ausgebremst wird. Günstige Prozessoren gibt es von AMD, die etwas effizienteren und leistungsstärkeren, aber auch teureren von Intel. Die Prozessorkühlung übernimmt ein großflächiger Kühler mit langsam drehenden Lüfter.

Je nach erforderlichen Anschlüssen wird zum Prozessor das passende Mainboard ausgewählt. Moderne Mainboards besitzen schnelle USB 3.0 Schnittstellen. Für viele Anwendungszwecke
(Office, Internet, Video und Musik) sind die auf dem Mainboard verbauten Grafikeinheiten vollkommen ausreichend und sparsam zugleich.

Standardgröße für Arbeitsspeicher ist 4 GB Ram, 8 oder 16 GB für Gaming- und Videoschnitt-PCs.


 


Nach oben

Festplatten / SSD/ Laufwerke

Festplatten:
diese werden gummigelagert im PC montiert. Somit können keine Schwingung auf das PC-Gehäuse übertragen werden und das Betriebsgeräusch bleibt auch bei schnellen Festplatten mit 7200 rpm angenehm leise.

SSD:
siehe SSD-Beschleunigung
Der Einbau einer SSD beschleunigt einen PC immens. Das Betriebssystem und Programme werden ca. doppelt so schnell gestartet wie von einer gewöhnlichen Festplatte aus. Hierdurch entstehen zusätzliche Kosten von ca. 70,- Euro, je nach Hersteller und Größe.

Laufwerke:
je nach Wunsch kann ein DVD-Brenner und / oder ein Blue-Ray-Laufwerk oder -brenner eingebaut werden.


 


Nach oben

Betriebssystem

Zu einem modernen PC gehört ebenfalls ein modernes Betriebssystem.
Die aktuelle Version von Microsoft ist Windows 10.
Auf Wunsch kann ebenfalls weiterhin Windows 7 oder 8.1 verwendet werden. Ob Ihnen Windows 10 zusagt oder Sie lieber bei Windows 7 oder 8.1 bleiben möchten, können Sie hier heraus finden:

https://www.microsoft.com/de-de/windows/features

Vom HeimComputerService installierte Betriebssysteme sind frei von Werbung (Fotoservice, Blumen, etc...), unnötiger Software und anfangs kostenloser Probeversionen (z. B. Officeprodukte oder Virenscanner). Auf Ihren PC wird nur die Software installiert, die Sie auch wirklich haben möchten!



 


Nach oben

Kontakt Impressum